Donnerstag, 28. April 2016

Grün und gut - Unser Spinatrisotto aus dem Thermomix

Die Mäusekinder lieber Spinat in allen Varianten. Als Beilage zu Eiern oder Gehacktesklößchen, als schnelle Nudelsoße oder im Auflauf.

Bisher hatte ich noch kein Rezept, bei dem Reis von Spinat begleitet wird, deshalb habe ich heute unser Standardrisottorezept abgewandelt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nicht nur, weil der Reis eine wunderbare Konsistenz hat, sondern vor allem weil alle Kinder einen Nachschlag verlangt haben.

Risotto mit Spinat

Mittwoch, 27. April 2016

Warten, nichts als Warten

Da bei der letzten Untersuchung beim Frauenarzt bei SSW 37+0 ein geburtsreifer Befund festgestellt wurde und sich auch das Zeitfenster für eine Frühgeburt geschlossen hat. Dürfte der Bauchzwerg jetzt jederzeit zur Welt kommen. Aufhalten würde ihn niemand mehr.

Mittlerweile ist fast schon wieder eine komplette Woche vergangen. Ich bin aktuell bei SSW 37+6. Morgen bricht somit schon die 39. SSW an. In zwei Wochen und einem Tag ist der errechnete Geburtstermin.

Wenn ich an mir herunter schaue sehr ich nicht mehr viel außer Babybauch.

Babybauch kurz vor der Geburt

Dienstag, 26. April 2016

Abends im Kinderzimmer

Manchmal, aber nur manchmal, sind mehrere Kinder anstrengend. Vor allem wenn sie gemeinsam Dummheiten anstellen, auf die ein Kind alleine gar nicht gekommen wäre.

Meistens allerdings beneide ich meine Kinder um ihre Geschwisterbeziehung

Heute Abend zum Beispiel war es sehr ruhig in der unteren Etage. Meistens bedeutet das nichts Gutes. Ich schlich mich also so gut es mit dem dicken Babybauch geht die Treppe hinunter und öffnete vorsichtig die Kinderzimmertür.

Kinder spielen gemeinsam Karten

Montag, 25. April 2016

Zähneputzen macht Spaß???!!!

Bis vor einem Jahr konnte ich mir wirklich nicht erklären, warum so viele Eltern Probleme mit dem Zähneputzen bei ihren Kindern haben, warum es sogar Blogparaden zum Thema gab. Eigentlich existierte das Thema Zähneputzen bei uns gar nicht.

Sowohl dem Kuschelbär als auch der Kaisermotte haben wir ab dem ersten Zahn konsequent die Zähne geputzt. Bis zum zweiten Geburtstag jeweils abends und ab dem 3. Lebensjahr frühs und abends. Mittlerweile putzen die beiden recht selbstständig und wir brauchen nur noch kontrollieren und nachputzen. Der Zahnarzt bestätigt uns bei jeder Vorsorgeuntersuchung, dass die beiden ein perfektes, schneeweißes und vor allem kariesfreies Milchzahngebiss haben.

Dann kam der Knuddelkäfer... 

Kind mit Zahnbürste

Sonntag, 24. April 2016

Wochenende in Bildern #WiB 17 2016 - Alltag bei Familie Maus

Samstag:

Leere Kaffeetasse

Nach seiner Auslandsgeschäftsreise ist Papa Maus endlich wieder da. Wir frühstücken alle zusammen und nicht nur die Kinder genießen das sichtlich.

Donnerstag, 21. April 2016

Perfekte Geburtslage, zumindest teilweise

Heute bin ich bei 37+0 SSW. und somit in der 38. SSW angekommen. Beim heutigen Frauenarzttermin sollte die Lage des kleinen Bauchbewohners bestimmt werden.

CTG

Montag, 18. April 2016

Tierliebe und ausgefallene Berufswünsche

Heute Morgen hat die Kaisermotte auf dem Weg zum Kindergarten eine Schnecke gefunden. So eine süße Kleine mit Häuschen. Sie war sichtlich fasziniert und wollte sie direkt mit in den Kindergarten nehmen um sie ihrer besten Freundin zu zeigen. Die Schnecke war schneller in ihrer Hand als die Haushaltshilfe schauen konnte. Berührungsängste hatte die Kaisermotte in der Beziehung noch nie.

Schnecke in Dose

Die Haushaltshilfe willigte ein, dass die Schnecke im Kindergarten gezeigt werden sollte und wollte sie danach wieder mit nach draußen nehmen.

Sonntag, 17. April 2016

Wochenende in Bildern #WiB 16 2016 - Backen und Grillen

Langsam aber sicher rückt der Geburtstermin näher. Ich muss mich noch mehr schonen als in den letzten Wochen. Deshalb haben wir unser gemeinsames Wochenende zuhause sehr genossen. Sowohl zur Entspannung als auch zum Schlemmen.

Samstag:

Kinder spielen gemeinsam

Nach einem herrlich entspannten Frühstück, spielen die Kinder friedlich zusammen. 

Freitag, 15. April 2016

Mein neuer Hausfreund Olaf - ein Mischbrot aus dem gusseisernen Topf

Wie ihr die letzten Wochen bereits lesen konntet, bin ich großer Fan von Broten aus dem gusseisernen Topf. Bisher habe ich nur Weißbrot mit und ohne Hefe gebacken.
Nachdem Karo vom Blog Draußen nur Kännchen so von Olaf dem Topfbrot geschwärmt hat, konnte ich also gar nicht anders. Ich habe direkt den Teig angesetzt und gestern mein erstes Mischbrot im Topf gebacken.
Mischbrot aus dem gusseisernen Topf

Das Ergebnis lässt sich echt sehen und konnte sogar meinen Vater, der eigentlich nur Sauerteigbrot gerne isst, überzeugen.

Donnerstag, 14. April 2016

Wie ein altes Ehepaar

Gestern Abend nach dem Abendbrot waren die beiden großen Mäusekinder sehr ruhig in der unteren Etage. Zu ruhig. Ich machte mir Gedanken, was sie wieder anstellen. Sollte ich nach unten gehen und nachschauen? Vielleicht würde ich sie wecken, wenn sie doch schon im Bett sein sollten.
Kurz vor 21 Uhr traute ich mich doch nach unten und fand die beiden eng aneinander gekuschelt schlafend im Bett der Kaisermotte vor. Ein Bild für die Götter.

Geschwister kuscheln

Mittwoch, 13. April 2016

Drei ist das neue Zwei!

Die Super Mom Jette fragt sich, ob Drei das neue Zwei ist?

Hier bei uns im Dorf ist das so.
Sah man früher immer nur diese typischen Bilderbuchfamilien: Mama, Papa, zwei Kinder (natürlich ein Junge und ein Mädchen), gibt es heute immer mehr Familien, die sich für ein drittes oder sogar viertes Kind entscheiden. Alleine in unserer Bekanntschaft gibt es 7 Familien die drei und mehr Kinder haben.



Dienstag, 12. April 2016

12 von 12 - 04 2016

Papa Maus ist heute wieder sehr früh weggefahren und kommt wie immer erst am Freitagabend wieder. Deshalb bin ich mit den Mäusekindern alleine.

Waffeln

Die Kinder wollen gerne Zuhause frühstücken und ich habe Lust auf Waffeln. Deshalb zelebrieren wir ganz wochentagsuntypisch ein wunderbares gemeinsames Frühstück.

Sonntag, 10. April 2016

Wochenende in Bildern #WiB 15 2016 - Ausmisten und Aufräumen

Zum Glück verlief dieses Wochenende ruhiger als das Letzte.

Samstag:

Da Oma und Opa gestern Abend die großen Mäusekinder mitgenommen haben, sind wir mit dem Knuddelkäfer alleine. Es ist sehr ruhig im Hause Maus.

Gepflückte Blümchen in Vase

Der kleine Strauß auf dem Tisch erinnert mich an unsere Großen.

Belgische Waffeln mit Hefe ohne Gehen

Ich liebe Süßspeisen. Papa Maus hingegen ist seinem Leitspruch: "Das ist keine Haupt- sondern nur eine Nachspeise" treu. Zum Glück kommen alle Kinder bisher nach mir.

Deshalb möchte ich heute mit euch unser Lieblingsrezept für Belgische Waffeln teilen. Das Besondere an dem Rezept ist, dass es sich um einen Hefeteig handelt, der ohne Gehzeit direkt verarbeitet werden kann. Das ist vor allem bei akuten Heißhungerattacken wichtig.



Freitag, 8. April 2016

Ausflug mit Freunden oder unser pflegeleichtes Kleinkind

Heute Vormittag fragte die Mutter der besten Freundin der Kaisermotte an, ob sich sich mal unsere Kinder borgen dürfte. Alle drei. Sie wollten in ihren Garten und das schöne Wetter nutzen um ausgiebig zu spielen.

Kinder spielen im Garten

Mein dezenter Hinweis, dass ich aber nicht mitgehen kann, wurde gehört. Der Versuch sollte trotzdem gestartet werden.

Dienstag, 5. April 2016

Tagebuchbloggen - WMDEDGT 04 2016 - Beschaulicher Alltag ohne Stress

Frau Brüllen ruft einmal im Monat zum Tagebuchbloggen auf.
Beinahe hätte ich diese Mal vergessen teilzunehmen, da die letzten Tage so vollgepackt waren, dass ich den Blog etwas vernachlässigt habe. 

Heute war ein sehr ruhiger Tag im Hause Maus. Echter Alltag eben.

7:00 Uhr
Der Wecker klingelt. Ich begrüße den Knuddelkäfer, der sofort munter ist. Nach fünf Minuten im Bad bin ich fertig für den Tag.
Die Haushaltshilfe kommt an und macht den Knuddelkäfer fertig. Ich wecke die Kinder und lege ihnen Anziehsachen heraus.
Während sich die großen Mäusekinder fertig machen, beginnt der Knuddelkäfer mit dem Frühstück. Die Haushalftshilfe bringt die Großen in den Kindergarten und ich frühstücke gemütlich mit dem Kleinsten.


Kind trinkt Milch aus Schüssel

Montag, 4. April 2016

Stricken für Kinder

Die Kaisermotte ist jetzt 4 Jahre alt und sie hat letzte Woche ihre erste Puppenmütze gestrickt.
Ich bin so stolz!

Damit sie das schaffte hat sie ein tolles Hilfsmittel vom Osterhasen bekommen. Einen Strickring.

Strickring mit Zubehör

Sonntag, 3. April 2016

Wochenende in Bildern #WiB 14 2016 - Feiern, fahren und Autopanne

Das Wochenende war so vollgepackt mit Ereignissen, dass wir jetzt erst mal etwas Ruhe und Entspannung brauchen. Ich hoffe, ich vergesse nicht zu viel.

Samstag:

Das Wetter ist wunderbar frühlingshaft. 


Freitag, 1. April 2016

Unsere Zaubersuppe - Erbsensuppe aus dem Thermomix für 6 Personen

Ich weiß nicht, ob ich es bereits erwähnt habe, aber ich liebe unseren Thermomix.
(Das sage ich, obwohl ich dafür nicht von Vorwerk bezahlt werde.)
Unser Arbeitstier läuft fast täglich und oft sogar mehr als einmal. Er knetet die Teige für meine selbstgebackenen Brote und Kuchen und bereitet oft das oder zumindest einen Teil des Essens zu.

Leider hat der Thermomix ein großes Problem. Er ist eher für Familien mit zwei Kindern ausgelegt, denn viele Rezepte reichen von der Menge her nur für vier Personen. Da wir bald zu sechst sind, bin ich immer froh über Rezepte, mit denen auch mehr Leute satt werden.


Eines dieser Rezepte möchte ich euch heute gerne vorstellen.